Event-Tipp: Psychoanalyse und Philosophie

Wissbegierig, ständig auf der Suche nach Neuem und maximal Aufgeschlossen: So lassen sich vermutlich 99,9% aller Creator treffsicher beschreiben. Unser erster Event Tipp für das hello creator Festival knüpft genau hier an:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Psychoanalyse und Philosophie – Theorie und Praxis der Kultur“ lernst Du garantiert neue Inhalte & Denkweisen kennen und erhältst wertvollen Input. Denn auch wenn Du noch nie im Leben (oder zumindest seit der Schulzeit) etwas mit Philosophie, geschweige denn mit Psychoanalyse am Hut hattest – folge deinem Creator-Instinkt und entdecke etwas aufregend Neues! 

Die Runden mit Prof. Dr. Christoph Weismüller und Axel Schünemann an 3 Terminen im Januar (Mittwoch, 13. und 20. und 27.01.2021 – jeweils 19.30 Uhr – 21.00 Uhr) werden jeweils von Impulsvorträgen und ausgesuchten Thesen zur Theorie und Praxis der Kultur eröffnet.

Die Veranstaltung will dich mit einigen Aspekten psychoanalytischer Kulturtheorie (Sigmund Freud) bekannt machen und daran kritisch anschließen mit philosophischen Überlegungen und einer offenen Diskussionsrunde zusammen mit den übrigen Teilnehmer*innen der Veranstaltung.

Eingeladen ist JEDE*R Interessierte! 

Themen werden die Psychopathographien; Das Unbehagen in der Kultur; die Triebstruktur der Dinge und der Kultur; leben und arbeiten in einer Kultur der Todesfluchten und des Unschuldstrebens sein. 

Wir sind schon wahnsinnig gespannt und freuen uns wie verrückt! Ich denke also, wir haben ein Mitwochs-Date im Januar, oder?

Anmelden kannst Du dich per Mail unter mail@psychoanalyseundphilosophie.de – den Link zur Teilnahme an der Veranstaltung bekommst Du dann nach der Anmeldung im Januar zugesendet.

©2021 CREATOPIA by hello creator e.V.

CONTACT US

Feedback, ideas or comments? Please send us an email and we'll get back to you, ASAP.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account